Querpass – Mit dem Reiserad über die Alpen

Reisen mit dem Fahrrad ist „IN“. Alljährlich radeln Hunderttausende mit den Rad entlang von Flüssen, an den Ufern von Seen und sind so häufig auch europaweit unterwegs.

Manfred Schrodke aus Bad Zwischenahn ist das zu wenig. Für ihn ist Reisen mit dem Fahrrad immer wieder eine besondere Herausforderung: Eine Reise vom „Alpenrand in Füssen bis Bremerhaven“ oder eine Tour durch die Toskana – das sind Reisen mit dem Fahrrad für Manfred Schlodke. Dass er dabei genauestens Protokoll führen kann mit der Kamera und der Filmkamera , das macht es für ihn zusätzlich interessant. Denn so kann er anderen über seine Erfahrungen, Erlebnisse und Herausforderungen auf seinen Reisen berichten.

Seinen neuesten Film über seine letzte Reise durch die Schweiz, Italien und Österreich möchte er in der Seefelder Mühle präsentieren. Er war  21 Tage durch diese drei Länder, mit dem Schwerpunkt Schweiz, unterwegs. Er überquerte dabei  zwölf Alpenpässe mit insgesamt 16824 Höhenmeter und einer Gesamtstrecke von 1317 km.

Manfred Schlodke sagt: „Ich bin Reiseradler und Hobby-Reisejournalist aus Leidenschaft. Meine Intention ist dabei, im Einfachen das Besondere finden. Und meine besondere Liebe gehört den Bergen und dem Pässe fahren. Von vierzig geplanten Passfahrten habe ich nunmehr 25 geschafft.“

Mit „Querpass“, dem fünften Film über eine Fahrradreise, kommt er nun in die Seefelder Mühle.

Termin: Freitag, 20.April 2012
Uhrzeit: 20.00 Uhr

Ort: Mühlencafé

Eintritt: 5,00 €

Kommentar hinterlassen

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft