JAZZFRÜHSTÜCK

17.06.2018 Der Bluespianist Christian Rannenberg ist wieder einmal zu Gast in der Mühle.

Er ist wohl DER deutsche Bluespianist schlechthin. Und nicht zu Unrecht haftet ihm der Ruf an, sowohl ein glänzender Solist als auch einer der einfühlsamsten Begleitmusiker Europas zu sein. Er kann alte Blues-Legenden, wie Blind John Davis, James Booker, Willie Mabon, Henry Gray oder Sunnyland Slim zu seinen Mentoren zählen. Rannenberg kann inzwischen auf eine internationale Karriere zurück blicken: Es zog ihn 1982 nach Chicago. Innerhalb kurzer Zeit spielte er dort in den Bands von John Littlejohn, Lefty Dizz, Sam Lay und Jimmy Rogers. Nach weiteren Stationen in den USA bereichert er seit einigen Jahren wieder die hiesige Musiklandschaft. Chris Rannenberg wird dieses musikalische Frühstück zum Hörgenuss machen, mit seinem atemberaubenden Spiel am Klavier und seiner rauchigen Stimme Blues vom Feinsten zu Gehör bringen!

 

Termin: Sonntag, 17. Juni 2018
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Ort: Mühlencafé, bei passender Witterung Caféterrasse
Eintritt: inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet 19,90 €

Bitte reservieren!

Kommentar hinterlassen

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft