6. Zugvogeltage im Nationalpark Wattenmeer

Im Oktober dreht sich an der niedersächsischen Nordseeküste und auf den LOGO-klein_Zugvogeltage2014Ostfriesischen Inseln alles um Zugvögel, die im Herbst zu Tausenden aus dem hohen Norden ins Wattenmeer kommen. Pfuhlschnepfen, Alpenstrandläufer und andere Watvögel stärken sich hier für den Weiterflug in ihre Winterquartiere in Südeuropa und Afrika; viele nordische Gänse verbringen den ganzen Winter an der Küste.

 

In diesem Jahr ist die Seefelder Mühle bei den 6. Zugvogeltagen mit zwei abwechslungsreichen Veranstaltungen dabei, einem Fotoworkshop, sowie einem Vortrag mit einem mehrgängigen Menü, welches sich mit Spezialitäten an der ostatlantischen Zugvogelroute orientiert.

Zu dem Fotoworshop geht es hier!

Zu dem Vortrag mit dem Dinner geht es hier!

 

 

Der Trailer der 6. Zugvogeltage:

Kommentar hinterlassen

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft