Jugendtheater: Dogperiment

Das neue Stück der Jugendtheatergruppe Seefeld: „DOGPERIMENT11350524_841124909299492_2465098620510927449_n

Menschen verschwinden. Eine neue Milchmarke mischt die Milchindustrie auf. Und alle Spuren führen zum Kulturzentrum Seefelder Mühle.

Was passiert an diesem sonst so friedlichen Ort hinter den Kulissen?

Die Zuschauer sind eingeladen diesen Phänomenen mit der Jugendtheatergruppe der Seefelder Mühle auf den Grund zu gehen.

Mit diesem Erlebnistheater wagt sich die Gruppe an ein neues Genre in der Theaterszene und weicht die strikte Trennung zwischen Publikum und Schauspielern auf: die Zuschauer werden selbst zu Spielern. Sie müssen die Handlung aktiv voran bringen und erfahren Schritt für Schritt mehr über die unglaublichen Vorgänge.
Das Stück ist nach einem Workshop mit der freien Theatergruppe machina eX entstanden und wurde von den Jugendlichen unter Leitung der Theaterpädagogin Stefanie Becker und Leonie Lagemann (FSJ Kultur) entwickelt. Am Ende gibt es nur eine Frage: „YOU WIN!“ oder „GAME OVER!“ ?

 

 Maximal zehn Personen können an einem der vier Durchläufe pro Abend teilnehmen. Jeder Lauf dauert ca. 45 Minuten, die Gruppen starten versetzt.

 26. Juni 2015 (Premiere)

27. Juni 2015

28. Juni 2015

Vorstellungen jeweils um 19:00 Uhr, 19:30 Uhr, 20:30 Uhr und 21:00 Uhr

WICHTIG!

Anmeldung unbedingt erforderlich!

Von und mit: Bastian Möhlmann, Hanna Böning, Leenert Wiggers, Lena Wiggers, Lennart Lahrmann, Leonie Lagemann, Martje Grabhorn, Miles Koopmann, Philipp Emmert, Tade Grabhorn

Spielleitung: Stefanie Becker und Leonie Lagemann

Ort: Müllerhaus an der Seefelder Mühle

Eintritt: Erwachsene 7 Euro

Kinder und Jugendliche 4 Euro

Kommentar hinterlassen

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft