Zingaros – New Gypsy Tango

Zingaros 01 HomepageIn der Musik des argentinischen Trios „ Zíngaros“ vereinigen sich traditionelle Romamelodien aus Osteuropa mit der Nostalgie und Melancholie des argentinischen Tangos. Die Musiker spielen mit großer Leidenschaft, voller Gefühl und ganzer Seele und erinnern an die Erlebnisse des Volkes der osteuropäischen Roma.
Die Melodien aus ihrem breiten Repertoire, die auf Romani und auf Russisch gesungen oder rein instrumental dargeboten werden, verwandeln sich in wahre Geschichten, die Traditionen und Szenen aus dem Leben der Roma beschreiben: einen Frühlingsmorgen, das Beisammensitzen am Lagerfeuer, kalte Nächte, Pferde im Galopp, Wind, Tänze, Liebeleien, Träume….

„Die Kombination aus Gypsy-Swing und argentinischem Tango und somit die Mischung aus Balkan und Südamerika ist für die Zuhörer durchaus fesselnd und mitreißend. Die Zingaros beeindrucken vor allem mit ihrem blinden Zusammenspiel – jeder Stopp, jeder Unisono-Part, jeder Tempowechsel gestaltet sich wie aus einem Guss. (…) Und so machen die Zingaros auch neugierig auf die Hintergründe und Entstehungsorte ihrer Musik, wo es sicher noch viel zu entdecken gibt“ .( Donaukurier)


Alejandro Montero (Gitarre, Balalaika, Bouzouki, Geige, Mandoline, Saz, Gesang)

David Macchione (Violine, Gesang)

Alexander Gárate (Akkordeon)

http://www.nwzonline.de/wesermarsch/kultur/fuenf-mal-folk-unter-freiem-himmel_a_29,0,124487288.html

Termin: Freitag, 24. Juli 2015

Uhrzeit: 20.00 Uhr

Ort: Mühlencafé

Eintritt: 14 €

FOLK im SOMMER – Konzertreihe im Abo
24. Juli, 20.00 Uhr: Zíngaros (New Gypsy Tango aus Argentinien) Eintritt: 14 Euro
09. August, 20.30 Uhr : Exprompt (Weltmusik aus Russland) Eintritt: 14 Euro
04. September, 20.00 Uhr: Ian Bruce & Victor Besch (Scottish Folk) Eintritt: 14 Euro
19. September, 20.00 Uhr: Murat Coşkun (Oriental Percussion, Konzert) Eintritt: 14 Euro

Abopreis für die Konzerte: 48 Euro (statt 4 x 14 = 56 Euro)

Logo Kulturstiftungfördert die „Folk im Sommer“ Reihe

Kommentar hinterlassen

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft