Ja! Ich will

Mitglied werden Karte frischer… Mitglied werden und so die Kulturarbeit der Seefelder Mühle unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ein Kommentar zu “Ja! Ich will”

  1. Ernst August Kluhsmeier sagt:

    Um auch den späteren Generationen das Leben und Wirken unserer Vorfahren näher zu bringen ist es nicht nur wünschenswert sondern auch unerlässlich, dass gerade die Heimatvereine und hier speziell das Kulturzentrum Seefelder Mühle, auch weiterhin finanziell unterstützt werden.
    Oft stoßen die HV mit ihren ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern an ihre Grenze, müssen ihre Aktivitäten einschränken oder gar einstellen. Das kann nicht im Sinne unserer Gesellschaft sein.

    Daher sollten alle verantwortlichen Entscheider überdenken, ob die Finanzmittel, die begleitend in solch kulturelle Einrichtungen fließen, nicht nur sinnvoll sondern auch gut angelegt sind.
    Von entscheidender Bedeutung dabei ist, dass sie über einen längeren Zeitraum zur Verfügung stehen, damit eine kontinuierliche Arbeit, mit qualifiziertem und hochmotiviertem Personal, gewährleistet werden kann.

    Ernst August Kluhsmeier

Kommentar hinterlassen

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft