Zugvogel-Kino

amy-und-die-wildgnse-2-rcm0x1920u klein„Amy und die Wildgänse“ mit Bastelaktion für Kinder

Gänsekinder lernen von ihren Eltern, wann und wie sie im Herbst in den Süden fliegen. Was aber, wenn die Kinder keine Gänseeltern haben, sondern von Menschen aufgezogen wurden? Vor diesem Problem steht die 14-jährige Amy Alden, die sich kleiner Kanadagänse angenommen hat. Da die Gänse nicht wie alle anderen Zugvögel in den Süden ziehen wollen, versuchen Amy und ihr Vater sie mit einem Ultraleichtflugzeug dorthin zu geleiten. Ob das wohl gelingt? Spannung ist garantiert!

Der Film „Amy und die Wildgänse“ (1995/1996, Kanada) beruht auf einer wahren Geschichte.

Im Anschluss an den Film wird ein Zugvogel-Memory gespielt.

Termin: Freitag, 14. Oktober 2016

Uhrzeit: 16.00 Uhr

Ort: Mühlencafé

Eintritt: 2 €

Kommentar hinterlassen

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft