MÜHLENBÜHNE

Donnerstagabend, eine Bühne, drei Auftritte: Nachwuchstalente und Bühnenprofis von umzu spielen eigenes Material oder Coverversionen, hochdeutsch, platt oder fremdsprachig, handgemacht ohne viel Technik: das ist die Seefelder Mühlenbühne!

 

Nächster Termin: Donnerstag, 9. August 2018 um 20 Uhr

mit:

Butjenter Speelwark Die Speelwarker waren im April als Zuschauer da und haben sich dann entschieden, bei uns aufzutreten. Bei gutem Wetter werden sie auf der Terrasse spielen. Die Butjenter Speelwark spielt sowohl traditionelle plattdeutsche Lieder als auch moderne neue Stücke verschiedener norddeutscher Interpreten.

 

 

 

 

 

 

 

Long Blokes Auch die Long Blokes waren schon bei uns, Oliver Morawietz als Teil der Peated Mods, Rainer Torkel als Zuschauer dabei. Das Duo singt und spielt irischen und schottischen Folk mit Gitarre, Bodhran und a capella.

 

 

 

 

 

Vorschau September:

Akkordeontrio Nordseekrabben

Duo Hirschhausen

 

Wir suchen Künstlerinnen und Künstler (auch Wortkünstler oder Kleinkunst) für die kommenden Termine ab August! Wenn du alleine oder mit deiner Gruppe 20 Minuten Programm möglichst technikfrei auf die Bühne bringen kannst, melde dich bitte in der Seefelder Mühle oder direkt bei Michael Mendelsohn, Email muehlenbuehne@michael.mendelsohn.de , Handy & WhatsApp 0176-8275- 7871. Wir besprechen dann alles Weitere.

Die Mühlenbühne findet nach Möglichkeit am zweiten Donnerstag des Monats statt.

 

Nächste Termine: Donnerstag 9. August, 13. September, 11. Oktober, 15. November und 13. Dezember 2018.

Ort: Seefelder Mühle

Eintritt frei, Spenden erbeten

 

 

 

 

 

 

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft