Stella´s Morgenstern

27.10.2017 Beautiful Songs – New & Old Jewish Folk

2 Stimmen, 4 Hände und 12 Instrumente liefern ein Feuerwerk für Ohren, Augen und Herzen.

Stella’s Morgenstern ist das Duo um die Sängerin Stella und den Gitarristen Andreas Hecht. Das Duo singt Lieder von der Liebe, von Höhenflügen und Glücksgefühlen, von Abschied und Trennung, die das Publikum auf eine Berg- und Talfahrt der Gefühle mitnehmen. In poetischen Texten, voller Humor, Witz und Ironie, kann sich jeder einzelne Zuhörer mit diesen Songs identifizieren. Stella’s Beautiful Songs zaubern unterschiedlichste Stimmungen und sind „Ohrwürmer“. Die meistern Lieder sind Kompositionen des israelischen Künstlers prof*merose, in der anglo-sächsischen Folk-Tradition, als Blues oder Chansons gesetzt mit verjazzten Elementen, gemischt mit mediterran-orientalischen Stimmungen.

Stella´s Morgenstern sind:

Stella Jürgensen (Gesang, Autoharp, Ukulele, Glockenspiel, indisches Harmonium) hat sich auf jiddische und hebräische Volkslieder spezialisiert. Markenzeichen ist ihre tiefe Altstimme, die sie narrativ einsetzt. Mit „Stella‘s Morgenstern“ ist sie im In- und Ausland unterwegs.

Sie ist außerdem Sprecherin für TV- und Radio-Produktionen (u.a. für die Tagesschau in der ARD) und als Moderatorin spezialisiert auf hebräische Literatur.

Andreas Hecht (Gesang, Gitarre, Banjo, Lautengitarre) hatte bereits im Alter von 13 Jahren seine ersten öffentlichen Auftritte als Gitarrist und gewann eine Reihe von Musikwettbewerben.

Er studierte klassische Gitarre an der Musikhochschule in Hamburg und widmete sich später auch wieder anderen Stilen und Genres: Folk, Blues, Tango, Latin, Country: – Das, verbunden mit seiner klassischen Spieltechnik, wird zu seinem Markenzeichen.

Andreas Hecht ist seit langem fester Bestandteil der Hamburger Gitarrenszene. Unzählige Konzerte und diverse Rundfunkaufnahmen zeugen von seinem enormen Erfahrungsschatz. Daneben spielte er diverse CD-Produktionen ein.

Hörproben: http://stellasmorgenstern.de/musikvideos/

Termin: Freitag, 27. Oktober 2017

Uhrzeit: 20.00 Uhr

Ort: Seefelder Mühle

Eintritt: 14€

Kommentar hinterlassen

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft