Autogenes Training

In unserer heutigen Gesellschaft sind Zeitdruck, Stress und permanente Hektik immer häufiger die
Ursache für psychische und physische Krankheiten. Schwindel, Rückenschmerzen aber auch Burnout oder
Depressionen sind Beispiele für mögliche Folgen des Lebenswandels. Deshalb ist es umso wichtiger, sich regelmäßig eine Auszeit zu nehmen und richtig zu entspannen. Hier setzt autogenes Training an. Es ist eine weltweit bekannte Entspannungsmethode, die hilft, den Stress des Alltags abzubauen. In diesem Kurs erlernen Sie in einer Gruppe die Grundlagen des autogenen Trainings und können wichtige Tipps für zu Hause mitnehmen. Die Leitung übernimmt Nicole Boeseler.                   

 

Wann: montags jeweils von 17.30-18.30 Uhr

03. April 2017

10. April 2017

24. April 2017

8. Mai 2017

15. Mai 2017

22. Mai 2017

Wo: Müllerhaus

Preis: 6 x 1 Stunde für 50€

 

Anmeldungen:

Nicole Böseler, Email: nboeseler@t-online.de oder

Telefon: 04737 / 810350.

 

Kommentare geschlossen.

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft