Linde Nijland und Bert Ridderbos

29. 09.2017 – Die niederländische Singer-Songwriterin Linde Nijland gehört zur Spitze der europäischen Folkmusik-Szene. Mit ihrer kristallklaren Stimme und schönen Songs (inklusive irische und amerikanische Traditionals) berührt sie ihr Publikum im Herz. Seit 2005 spielt sie mit dem Multi-Instrumentalisten Bert Ridderbos (Gitarren, Cittern, Akkordeon, Banjo) zusammen. Linde machte insgesamt 9 CD’s + 2 DVD’s.

Linde war jahrelang Teil des bekannten niederländischen Folkduos „Ygdrassil“. Internationalen Ruf erlangte sie mit einem Projekt zu Ehren ihrer Lieblingssängerin Sandy Denny. Der amerikanische Produzent Joe Boyd (u.a. Nick Drake, Pink Floyd) lud Linde im Jahr 2009 zum Reunions-Konzert der britischen Folk-Rock-Band Fairport Convention in die Londoner Barbican Hall (mit Richard Thompson, Iain Matthews und viele andere) ein.

Bert Ridderbos ist auch durch der Groninger Gruppe „Törf“ bekannt geworden. Er komponierte Stücke für das niederländische- und deutsche Fernsehen und ist spezialisiert im Spiel auf der Cittern, einem ursprünglich spätmittelalterlichen Musikinstrument mit 10 Seiten. Aus allen seinen Instrumenten zaubert Bert einen wunderschönen Klang.

Vor einige Jahren machten Linde und Bert eine lange Reise mit dem Landrover über Land durch Serbien, Iran, Pakistan und Indien zum Himalaya-Königreich Bhutan. Von dieser Reise ist die DVD/CD „A Musical Journey“ erschienen. Eine Animation mit Lindes Song „Traveller“ hat in 2013 renommierte Preise auf Filmfestivals in Amerika und Kanada gewonnen. Im Moment arbeiten sie an einem CD mit Covers von Hits aus dem 60-er und 70-er Jahre in einem ganz eigenen Stil.

Wann: Freitag, 29. September 2017, 20.00 Uhr

Wo: Seefelder Mühle

Eintritt: 12€

Kommentar hinterlassen

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft