Weidenflechten

Lebende Skulpturen aus zauberhafter bunter Weide

Techniken aus dem Korbhandwerk lassen Kugeln, oder andere dreidimensionale Körper entstehen, welche eingepflanzt,  austreiben und ein lebendes Kunstwerk in ihren Garten wachsen lassen. Sie brauchen einen freien Platz  im Garten der nicht beschattet ist um ihre Skulptur  einzupflanzen, je nach Größe geht es  eine Weile auch im Container.

Materialkosten nach Verbrauch (je nach Gewerk zwischen 20 und  45 Euro)

Wann: Samstag den 17. Februar 2018, 10 bis 16.00Uhr

Wo: Seefelder Mühle

Kurskosten:  50,00Euro pro TN plus Material

Maximal 10 TN

Kommentar hinterlassen

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft