Neujahrskonzert Chapeau Manouche

Konzert: Chapeau Manouche

 

Mit Chapeau Manouche beginnt das neue Veranstaltungsjahr in der Seefelder Mühle.

Zwei Gitarren, ein Akkordeon und ein Kontrabass: In dieser für Jazzmusik ungewöhnlichen Instrumentation erklingt die Musik des im Jahre 2008 gegründeten Ensembles Chapeau Manouche.

Angelehnt an die Swingmusik Django Reinhardts der 20er und 30er Jahre umfasst das Repertoire der Band Chanson- und Swingklassiker dieser Zeit. Aber auch moderne Jazzstandards weiß die Gruppe zu interpretieren und lässt dabei die unterschiedlichen musikalischen Hintergründe der Bandmitglieder einfließen, um so zu einem unverkennbaren Klangbild zu finden.

Im Jahre 2010 gewann das Ensemble den Jazzpreis des Summerjazz-Festivals in Pinneberg. Mit Chapeau Manouche ist ein schwungvoller Start in das neue Jahr garantiert!

Ganz exklusiv und nur bei diesem Neujahrskonzert in der Seefelder Mühle wird Chapeau Manouche in Begleitung des Jazzpianisten Joe Dinkelbach spielen.

Weitere Infos zu Chapeau Manouche:

http://www.chapeau-manouche.de/chapeau-manouche/Willkommen.html

 

Datum: Montag, 1. Januar 2018 um 19.00 Uhr

Ort: Seefelder Mühle

Eintritt: 15 €

 

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft