Bloggen

Von A wie Autofahren bis Z wie Zero Waste – Bloggen für die Nachhaltigkeit.
Interessierte können sich im Rahmen des Projektes „Gutes Morgen Seefeld!“, unserem Themenjahr
über nachhaltigeres Landleben, überlegen, was sie in ihrem Alltag gerne anders gestalten würden, ob
Müllvermeidung oder Essgewohnheiten. Daraufhin soll ein Blog entstehen, auf dem jede Woche jemand
über seinen Selbstversuch berichtet. Doch wie dokumentiert man das interessant und anschaulich? Bei
diesem ersten Treffen werden Ideen gesammelt und erste Blogbestandteile erarbeitet.
Die Oldenburger Bloggerin Caroline Hoops (einbisschengrüner.com) begleitet die Redaktion und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Wer gerne mitmachen möchte, kann sich im Mühlenbüro melden. Man kann jederzeit einsteigen!

Termine:

Freitag, 13. April, 20. April, 11. Mai, 25. Mai, 22. Juni 2018, 18.00 – 20.00 Uhr

Wo: Müllerhaus Seefelder Mühle

Der Blog ist ein Teil des Themenjahres „Gutes Morgen, Stadland!“ des Kulturzentrum Seefelder Mühle e.V.. Wir danken unseren Förderern, die das Projekt möglich machen:

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft