Zugvogelfrühstück mit Vortrag

10.10.2021  Die Brandseeschwalbe – eine elegante Stoßtaucherin. Frühstück mit Vortrag

Die Brandseeschwalbe ist ein elegant fliegender Küstenvogel mit einem typischen schwarzen Federschopf am Hinterkopf. Im freien Wasser können ihre stoßartigen Tauchgänge zum Fischfang gut beobachtet werden. Eines ihrer Winterquartiere ist Gambia. Mit landestypischen Kleinigkeiten wollen wir Ihnen im Rahmen eines Frühstücks einen kulinarischen Einblick in die gambische Küche geben. So viel sei schon verraten: Freund*innen der Erdnussbutter werden auf ihre Kosten kommen! Die gambischen Spezialitäten werden durch regional-typische Bio-Produkte ergänzt werden.
Unmittelbar nach dem Frühstück wird der Biologe Detlef Rebentisch die typischen Merkmale der Brandseeschwalbe und ausgewählte Besonderheiten in der Vogelwelt Gambias vorstellen.

Anmeldung bis eine Woche vorher (03.10.21) in der Seefelder Mühle, telefonisch unter 04734 1236 (Bürozeiten 9–14 Uhr) oder per Email an Kulturzentrum@seefelder-muehle.de.
 

Datum: Sonntag, 10.10.2021 – 10:00 (Dauer ca. 3 Stunden)

Treffpunkt: Café der Seefelder Mühle

Kosten: 19,90€; Frühstück und Vortrag können nur zusammen gebucht werden

Barrierefreiheit: 
Das Kulturzentrum besitzt einen ebenerdigen Zugang und ist nach „Reisen für Alle“ zertifiziert: Barrierefreiheit geprüft – der Veranstaltungsraum ist barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung.
Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft