Zugvogeltage: Afrika mit Rückflugticket

10.10.2021   Ein Theaterstück der Wattpolizei über Zugvögel mit Gesang und zum Mitmachen. Ausgedacht und gespielt von Sebastian Fuhrmann.

Für: Vorschul- und Grundschulkinder; für Eltern und Begleitpersonen ist während der Vorstellung das Mühlencafé geöffnet.

Sebastian Fuhrmann von der Wattpolizei kommt und macht mit euch eine Stunde lang ein tolles Kinderprogramm. Er bringt auch einen Experten mit, der sich mit Zugvögeln auskennt. Diesmal geht es um einen kleinen Vogel, der unbedingt nach Afrika fliegen will. Ob er es schaffen wird? Genaues können wir euch zur Geschichte noch nicht sagen – die wird sich Sebastian Fuhrmann mit euch zusammen ausdenken. Dabei unterstützt uns der Experte mit seinem Wissen. Und Musik zum Mitsingen gibt es auch noch!

Anmeldung in der Seefelder Mühle erbeten, telefonisch zu den Bürozeiten (9–14 Uhr) unter 04734 1236 oder per Email an kulturzentrum@seefelder-muehle.de.
 

Datum:  Sonntag, 10.10.2021 – 15:00 (Dauer ca. 1 Stunde)

Treffpunkt:  Seefelder Mühle (bei gutem Wetter auf dem Freigelände)

Kosten: kostenlos; Spende erbeten

 
Barrierefreiheit: 
Das Kulturzentrum besitzt einen ebenerdigen Zugang und ist nach „Reisen für Alle“ zertifiziert: geprüfte Barrierefreiheit – der Veranstaltungsraum ist barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung.
Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft