Theateraufführungen: Der Überfall

Der Vorverkauf startet!

Es geht wieder los! Auch im Herbst 2021 bringt die Theatergruppe der Seefelder Mühle ein neues Stück im Dorfgemeinschaftshaus Seefeld auf die Bühne. Sein vielversprechender Titel: „Der Überfall“. Es soll unterhaltsam zugehen und deshalb hat sich Regisseurin Heike Scharf etwas Kurzweiliges einfallen lassen.

Eine Theaterleiterin ermuntert ihre Gruppe, jeweils zu viert eine Szene ihrer Wahl vorzuspielen. Während sie das Geschehen auf der Bühne leicht gelangweilt verfolgt, weckt ein vorgespielter Bankraub ganz plötzlich ihr Interesse. Sie ermuntert die anderen Spieler*innen, Ihr diesen Überfall in anderen Genres vorzustellen.

So entstehen auf der Bühne die aberwitzigsten Überfalldarstellungen: als Oper, als Ballettaufführung, als Kasperletheater oder auch als Horrorfilm.

Das Stück entstand im pandemiebedingt schwierigen Winter und Frühling 2021. Die Spieler*innen begegneten sich über lange Wochen nur digital an den Bildschirmen, was für alle, vor allem die Spielleiterin, eine große Herausforderung bedeutete. Ein gemeinsames Probenwochenende im Evangelischen Bildungshaus Rastede führte dann im Juli

endlich alle wieder zusammen und aus dem auf Distanz und einzeln geprobten Stück entstand eine runde Sache.

 

Aufführungstermine:

Donnerstag, 30.09 Premiere 20.00 Uhr

Freitag, 01.10., 20.00 Uhr

Samstag, 02.10., 17.00 und 20.00 Uhr

Sonntag, 03.10., 17.00 und 20.00 Uhr

Freitag, 08.10., 17.00 und 20.00 Uhr

Samstag, 09.10., 17.00 und 20.00 Uhr

 

Eintrittspreis: 12€

 

Aufführungsort: Dorfgemeinschaftshaus Seefeld, Hauptstr. 41, 26937 Stadland

 

Der Kartenvorverkauf ist angelaufen! Reservierung im Mühlenbüro: 04734 – 1236 oder kulturzentrum@seefelder-muehle.de  gegen Vorkasse per Überweisung auf das Konto

Seefelder Mühle DE23 2826 2673 0015 3940 00

Als Verwendungszweg bitte ihren Namen und das Datum der reservierten Aufführung angeben.

 

Corona bedingt sind folgende Auflagen zu erfüllen: Besucher*innen müssen vollständig geimpft oder genesen sein, oder einen tagesaktuellen, negativen Schnelltest vorweisen.

 

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft