Konzert: Seid dabei! Lieder und Kurzgeschichten zu den Kinderrechten

12.04.2022    von und mit Florian Müller für kleine und große Menschen ab 5 Jahre.

Kinder haben Rechte! Und das weiß auch Max.
Ein Konzert mit Liedern zu den Kinderrechte und mit Kurzgeschichten zu den Kinderrechten. Max möchte so gerne wissen was in den Kinderrechten steht und wie er die bekommen kann. Florian Müller erklärt anhand von Max und seinen Papa, einige Artikel der Kinderrechte. In Liedern und Kurzgeschichten die extra dafür von Florian Müller geschrieben wurden, können die Kinder Max begleiten und mit Max einiges über die Kinderrechte erfahren. Die Lieder werden alle von Florian Müller gesungen, der sich dabei mit der Gitarre und der Cajon begleitet. Die Kurzgeschichten führen die Kinder durch das Programm und leiten von einem zum nächsten Lied über. Aber es geht nicht nur darum zuzuhören und zu lernen. Die Kinder dürfen während des Konzertes gerne auch nachfragen oder mitreden, sie sollen sich mit einbringen und Teil des Konzertes werden. „Gestalten wir ein gemeinsames Konzert“ könnte der Untertitel heißen. Und neben den Liedern zu den Kinderrechten wird es auch noch Lieder zum mitmachen und bewegen geben. Das Konzert dauert etwa eine Stunde.

Termin: Dienstag, 12.04.2022

Uhrzeit: 16.00.00 Uhr

Ort: Seefelder Mühle

Eintritt: 3€

Kartenreservierung: kulturzentrum@seefelder-muehle.de oder 04734-1236

Mühlencafe Landfrauenmarkt Kulturprogramm Müllerhaus – Workshops, Kurse, Seminare Oldenburgische Landschaft